Springe direkt zu:

Sie befinden sich hier:

Hauptinhalt:

A1 bei Ansfelden

Lärmschutz für einen der lautesten Autobahnabschnitte Österreichs

In Ansfelden zwischen dem Knoten Linz und Haid treffen Wohngebiete, und damit der Wunsch nach Ruhe und Geborgenheit, auf einen Autobahnabschnitt mit einem der höchsten Verkehrsaufkommen in Österreich und einer hohen LKW-Dichte.

Auf der A1 bei Ansfelden geht es laut zu: viel Verkehr und vor allem schwere LKW brettern Tag und Nacht an Wohngebieten vorbei. Da braucht es guten Lärmschutz für die Anrainer! Die Bauarbeiten dafür wurden im Sommer dieses Jahres abgeschlossen. Für rund 9.000 Menschen aus der Stadtgemeinde Ansfelden wurde damit die Lebensqualität deutlich gesteigert. 

Nähe schafft Effizienz
Gebaut wurde auf einem rund 6 Kilometer langen Abschnitt auf beiden Richtungsfahrbahnen, aber auch dazwischen am Mittelstreifen. Denn je näher eine Lärmschutzwand an der Quelle des Lärms ist, desto effektiver ist sie auch. 

Bunte Durchblicke
Verbaut wurden für diesen Autobahnabschnitt unter anderem schallabsorbierende Aluminiumelemente in steherüberdeckender Ausführung, in Kombination mit transparenten Teilen. Dadurch entsteht eine harmonische, designorientierte Optik. Für willkommene Abwechslung sorgen durchgefärbte Plexiglaselemente. Obwohl sie bunt sind, bleibt der Durchblick erhalten.

Absorbieren statt reflektieren
Die Lärmschutzwände bei der Anschlussstelle Ansfelden sind eine Premiere an Österreichs Autobahnen. Es wurden FONOCON Silent View Lärmschutzelemente verbaut, eine Innovation aus dem Hause Forster. Anders als gewöhnliche Elemente aus Acrylglas reflektieren sie den Schall nicht nur, sondern absorbieren ihn. Trifft der Schall nämlich auf das geneigte Plexiglas auf, wird er zum Absorber geleitet.

Weitere aktuelle News-Beiträge:

Werbeschild aus Acrylgals im Eingangsbereich des Restaurants "Kunterbunt"

Werbeschilder aus Acrylglas

Hochwertige Lösungen für Innen- und Außenbereiche

... mehr lesen
... mehr lesen über:

Werbeschilder aus Acrylglas

Verkehrszeichen normgerecht aufstellen

Seiten- und Höhenabstände der Verkehrszeichen gemäß RVS.

... mehr lesen
... mehr lesen über:

Verkehrszeichen normgerecht aufstellen

Neue Kataloge 2024

Zu den Themen Verkehrstechnik sowie Warn-, Hinweis- und Unfallverhütungsschilder

... mehr lesen
... mehr lesen über:

Neue Kataloge 2024

Pilotprojekt VOR Flex beschildert

Schilder für die Kennzeichnung der Sammelstellen von VOR Flex.

... mehr lesen
... mehr lesen über:

Pilotprojekt VOR Flex beschildert

zurück nach oben