2 Fold LärmschutwandAutobahn LärmschutzLärmschutz an der Bahn

LÄRMSCHUTZ

Von verschiedenen Umwelteinflüssen beeinträchtigt die Lärmbelastung die Menschen in ihrer Lebensqualität am meisten. Steigendes Verkehrsaufkommen durch erhöhte Mobilität verstärkt diesen Umstand. Maßnahmen zum Lärmschutz vor diesen Belastungen, zum Beispiel durch eine Lärmschutzwand, werden daher immer wichtiger. Lärmschutzwände aus Aluminium haben sich dabei am besten bewährt.

Broschüren: 

 

 

Innovativer Schallresonator löst die Herausforderung "Bahnlärm"

Artikel in der Zeitschrift EI - Der Eisenbahningenieur 6/17

Lärmschutz für die Grünoase

Innovatives Wandverkleidungssystem für Frankfurter Tunnel

Forster Verkehrs- und Werbetechnik GmbH
Forster Metallbau GmbH

Weyrer Straße 135, 3340 Waidhofen an der Ybbs
Tel.: +43 7442 501-0 | Fax: +43 7442 501-200
E-Mail: forster@forster.at | Internet: www.forster.at