Springe direkt zu:

Sie befinden sich hier:

Hauptinhalt:

Erlebbare Kunst

Spazieren Sie auf einem Blumenteppich aus Andy Warhols "Flowers"-Motiven

Es ist wieder soweit – das mumok in Wien verwandelt seinen Außenbereich in ein Kunstwerk. Wie bereits im Sommer des Vorjahres ziert eine von Forster bedruckte Bodenfolie den Vorplatz des Museums und macht damit Kunst erlebbar. Dieses Jahr ist es ein Werk von Andy Warhol.

Anlässlich der Ausstellung „Misfitting Together“, die am 1. Juli öffnete, wurde der Vorplatz des mumok mit einem Blumenteppich „geschmückt“. Beinahe 250 m² Bodenfolie tragen das Thema der Ausstellung auch in den Außenraum des mumok bis in den Haupthof des Museumsquartiers. Als Vorlage für die Serie „Flowers“ diente Andy Warhol übrigens ein Foto aus dem Modern Photography Magazine von 1964. Die darauf dargestellten Hibiskusblüten bearbeitete er und vervielfältigte sie so dass alle Details verschwanden.

Für den Druck wurde natürlich nicht einfach irgendeine Folie verwendet. Eine so großformatige Bodenfolie im öffentlichen Raum muss unbedingt rutschfest sein, um die Sicherheit der Passanten zu gewährleisten. Und sie muss nicht nur den zahlreichen Besuchern des mumok, sondern auch den Witterungseinflüssen standhalten. Forster bedruckte die geeignete Folie für den Auftraggeber Ambient Art Werbe GmbH.

Weitere aktuelle News-Beiträge:

Combiflex Haltestellenstele für Bushaltestelle Projekt "LISA"

Projekt „LISA“

Mehr Mobilität für den ländlichen Raum.

... mehr lesen
... mehr lesen über: Projekt „LISA“
Aktion Verkehrsspiegel -25%

Verbesserte Verkehrsspiegel

Ab sofort: kein Glasbruch mehr!

... mehr lesen
... mehr lesen über: Verbesserte Verkehrsspiegel
Trennwand Kassa dm

Schnell umgesetzt

Hygienische Trennwände für dm drogerie markt GmbH und die Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG.

... mehr lesen
... mehr lesen über: Schnell umgesetzt

Nationalbibliothek Luxemburg

Regale für Luxemburgs größte wissenschaftliche Bibliothek.

... mehr lesen
... mehr lesen über: Nationalbibliothek Luxemburg
zurück nach oben